Start Unternehmen Europa-Park startet mit zahlreichen Neuheiten

Europa-Park startet mit zahlreichen Neuheiten

0
Europa-Park startet mit zahlreichen Neuheiten
Die neue Familienbootsfahrt "Josefinas kaiserlich Zeitreise" | Foto: Europa-Park

Der Europa-Park in Rust startet mit zahlreichen neuen Attraktionen und Verbesserungen in die neue Sommersaison 2022. Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. März, läuft das Pre-opening-Wochenende, offizieller Saisonstart ist dann am Samstag, 26, März. Neu sind insbesondere „Josefinas kaiserliche Zeitreise“, bei der die ganze Familie beschaulich auf dem Wasser schippert, sowie sie kulinarische Genussreise „Eatrenalin“.

Im Themenbereich Österreich dürfen die Gäste in der Attraktion „Josefinas kaiserliche Zauberreise“ auf eine romantische Bootsfahrt für die ganze Familie gespannt sein. Ein neues musikalisches Highlight ist die Fontänenshow „Wiener Wasser Walzer“, bei der es ein beeindruckendes Zusammenspiel von Wasser, Licht und Musik zu bestaunen gibt. Außerdem können sich die kleinen und großen Urlauber auf über 100 Attraktionen den Wind um die Nase wehen lassen oder sich auf die neuen Shows auf den zahlreichen Bühnen des Europa-Park freuen.

Ferner erwartet in unmittelbarer Nähe zum Europa-Park die ganze Familie Bade- und Rutschenspaß in der Wasserwelt Rulantica. Besonders die jungen Besucher dürfen gespannt sein, denn in dieser Saison gibt es einige neue Überraschungen zu entdecken. Doch nicht nur in der Wasserwelt können Reiseliebhaber Abenteuer erleben, auch bei der Virtual Reality Sensation „Yullbee“ haben die Gäste die Gelegenheit, sich ins Miniatur-Wunderland schrumpfen zu lassen oder ab Sommer bei der neuen Yullbee-Pro-Experience „Amber Blake: Operation Dragonfly“ in actiongeladene virtuelle Welten einzutauchen. Gleich nebenan können Fans gehobener Kulinarik ebenfalls von diesem Sommer an mit „Eatrenalin“ eine futuristische Genussreise erleben.

Die mobile Version verlassen