Anzeige

„Work Green“

Nach der Première im Vorjahr findet am Samstag, 28. Januar, die zweite Ausgabe der Jobmesse „Work Green“ rund um die Karriere im Bereich der erneu­er­baren Energien und Umwelt­wirt­schaft in Freiburg statt. Bei der Firmen­kon­takt­messe in der Mensa an der Rempart­straße werden sich 25 Arbeit­geber präsen­tieren. Die Veran­stalter, das Zentrum für Erneu­er­bare Energien der Univer­sität, das Studen­ten­werk und das Studie­ren­den­netz­werk „Green“, rechnen 2000 bis 3000 Besuchern. Vergan­genes Jahr waren es 1400.
Die Messe läuft von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Rahmen­pro­gramm umfasst unter anderem ein Bewer­bungs­se­minar und eine Podiums­dis­kus­sion („Euro-Krise. Demokratie-Krise. Wie sicher ist der Arbeits­markt erneu­er­barer Energien?“) um 14 Uhr. hosWei­tere Infor­ma­tionen  gibt es im Internet unter www.workgreen.eu

Vorhe­riger Artikel„Luisen­höhe” verkauft
Nächster ArtikelErfin­der­be­ra­tung

Teilen