Start Märkte Cosani: neuer Schmuck-Laden in Freiburg

Cosani: neuer Schmuck-Laden in Freiburg

0

Das Schmu­ck­ate­lier Cosani mit Sitz in Ehren­kir­chen (Am Rosen­berg 42) hat in Freiburg in der Augus­ti­ner­gasse ein Geschäft eröffnet. Cosani-Inhaberin Irma Kuhlicke (58), die seitmehr als 15 Jahren mit ihrem Kreativ­un­ter­nehmen am Markt ist und 14 Mitar­bei­te­rinnen beschäf­tigt, folgt damit ihrer 2005 einge­schla­genen Strategie, die Endkunden – besser: die Endkun­dinnen – direkt zu bedienen. Im Mai 2005 hatte Cosani das erste eigene Geschäft in Staufen (Haupt­straße 17) eröffnet, dieses Frühjahr folgte in Überlingen Cosani-Laden Nummer zwei. Davor lief der Vertrieb des Cosani-Schmucks ausschließ­lich über Wieder­ver­käu­ferwie Juweliere und den Versand­handel. „Der direkte Kontakt zu unseren Kundinnen ist ein entschei­dender Faktor“, erklärt Irma Kuhlicke. Nur so könne Cosani die ganze Bandbreite des eigenen Sorti­ments präsentieren.
In Freiburg zeigt Cosani nun auf 40 Quadrat­me­tern seine Erzeug­nisse – ausschließ­lich selbst entwor­fene und im eigenen Atelier aus echten Edelsteinen, Perlen und Edelme­tallen handge­fer­tigte Einzel­stücke und Kleinst­se­rien. Die Spezia­lität sind Ketten in vielen verschie­denen Farbva­ria­tionen zu Preisen um die 200 Euro.Geöffnet istMontag bis Freitag, 10 bis 13 Uhr und 14 bis 19 Uhr sowie samstags, 10 bis 18 Uhr. Weitere Infos: 07633 / 981801.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here