Schlagwort-Archiv: Autohandel

Impression von einer früheren Automobil-Messe | Foto: FWTM
Große Hoffnungen für die “Automobil 2014″ (20.2.2014) Bei der 29. Ausgabe der Freiburger Neuwagenmesse “Automobil” vom 21. bis 23. Februar legen sich die Messegesellschaft FWTM und die vertretenen Autohändler aus der Region mächtig ins Zeug - sie wird so groß wie noch nie.
Neue Prokuristen (8.6.2011) Das Ford-Autohaus Ernst + König mit Hauptsitz in Freiburg, 13 Standorten in Südbaden und insgesamt 370 Beschäftigten, das seit vielen Jahren von den Geschäftsführern Siegfried Ernst und Armin König geführt wird, hat Martin Ernst (30), dem Sohn des einen, und Peter König (37), dem Neffen des anderen Chefs, zum Juni Prokura erteilt.
Opel-Händler halten den Atem an (19.11.2008) „Wir erfahren die Neuigkeiten zu Opel auch nur aus der Zeitung.“ Peter Skaigirski, der in Umkirch die Fahrzeuge des krisengeschüttelten Autoherstellers vertreibt und drei Mitarbeiter beschäftigt, klingt ernüchtert. Er ist einer von einem guten Dutzend Opel-Händler in der Region, die bangend die Gespräche zur Zukunft des Autobauers verfolgen.
Auto-Kleißler zieht ins Umland (6.11.2008) Der Gebrauchtwagenhändler Reinhard Kleißler hat seinen Betrieb von der Habsburgerstraße 34 in Freiburg in die Industriestraße 17 nach Gundelfingen verlegt. Das vor 26 Jahren gegründete Unternehmen beschäftigt drei Mitarbeiter. Ursache für den Umzug sei insbesondere die kommende Großbaustelle an der Habsburgerstraße.
Autokäufer treten auf die Bremse (30.10.2008) Die Autohändler im Raum Freiburg spüren verstärkt die Auswirkungen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise: Das Neuwagengeschäft lahmt, heißt es aus der Branche. Doch zur Panik sei kein Anlass. Auch (noch) nicht zu hohen Rabatten auf Neufahrzeuge. Die Hoffnung stirbt zuletzt bei den Kfz-Verkäufern.