Schüle verlässt Energieagentur

0
55
Rainer Schüle | Quelle: Energieagentur
Rainer Schüle | Quelle: Energieagentur

Rainer Schüle, Geschäftsführer der Energieagentur Regio Freiburg, wird das Unternehmen zum Jahresende nach 16 Jahren auf eigenen Wunsch verlassen.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 ist Rainer Schüle Geschäftsführer der Energieagentur Regio Freiburg. Der studierte Physiker-Ingenieur hat in dieser Zeit mit seinem Team die Energieagentur zu einer bundesweit anerkannten Energie- und Klimaschutzagentur aufgebaut. Derzeit sind bei der Energieagentur rund 30 Personen beschäftigt, die ein breites Themenfeld abdecken und mit einem gut verankerten Netzwerk an Energiewendeprojekten in der Region Südbaden und darüber hinaus arbeiten.

Abschied zum Jahresende

„Es ist ein guter Zeitpunkt, um die Geschäftsführung in andere Hände zu übergeben“, meint Rainer Schüle. „Die Energieagentur hat in diesem Jahr eine sehr gute Auftragslage und sehr gute Perspektiven für ihre weitere Entwicklung. Außerdem besteht ein kompetentes Team mit langjähriger Erfahrung und Netzwerkkontakten, das die Weiterentwicklung der Geschäftsfelder aktiv mitbegleitet.“ Rainer Schüle wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember verlassen. „In den noch verbleibenden Jahren meines Berufslebens möchte ich mich neuen Aufgaben widmen und sehe es als Chance für beide Seiten, jetzt die Weichen für die Zukunft neu zu stellen“, führt er als Begründung an.

Die Vertreter der drei Gesellschafter der Energieagentur Regio Freiburg, also der Stadt Freiburg, des Vereins Fesa und des Vereins Klimaschutzpartner im Handwerk, bedauern nach eigenen Angaben das Ausscheiden von Herrn Schüle außerordentlich. „Wir danken Rainer Schüle für die langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit“, so der Vorsitzende der Gesellschafterrunde, Stefan Flaig. Über eine Nachfolge werden die Gesellschafter in den kommenden Monaten entscheiden.

Die Energieagentur Regio Freiburg

Die Energieagentur Regio Freiburg entwickelt und betreut Klimaschutzprojekte in der Region. Sie wurde 1999 gegründet. Als eigenständige, wirtschaftlich geführte GmbH berät sie unabhängig und kompetent zu den Themen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien. Ziel ist es, Akteure zu vernetzen, die regionale Wirtschaft zu stärken und den Klimaschutz voranzubringen. Dazu erarbeitet ein interdisziplinäres Team von rund 30 MitarbeiterInnen Projekte, Kampagnen und Klimaschutzkonzepte, erstellt Gutachten und organisiert Veranstaltungen. Zu den Kunden der Energieagentur Regio Freiburg zählen Kommunen und Landkreise, Baugesellschaften, mittelständische Unternehmen, private Hauseigentümer und -gemeinschaften sowie Körperschaften wie Kirchen und Stiftungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here