Elektriker im Elektroauto

0
41

Gestern hat Elektroinstallateurmeister Reiner Ullmann, der Chef des gleichnamigen Elektrobetriebs in der Haslacher Straße 47, zwei Transporter mit Elektroantrieb für seinen Fuhrpark in Empfang genommen – kein alltäglicher Schritt für einen Handwerksbetrieb.

Die Fahrzeuge sind von Mercedes, Transporter des Typs Vito – und werden mit Strom angetrieben. „Wir haben die Idee hier bei uns im Mitarbeiterkreis entwickelt“, erzählt Reiner Ullmann zur Vorgeschichte der fürs Handwerk immer noch ungewöhnlichen Investitionsentscheidung. „Mit dem E-Antrieb entgehen wir der ganzen Umweltplakettengeschichte in der Innenstadt, wo wir öfter unterwegs   sind, und der Antrieb passt eben auch gut zu unserer Brache – da wollen wir uns besser auskennen“, so der Chef von 28 Angestellten.

Leasing mit Full-Service-Vertrag

Zwei von insgesamt 16 Firmenfahrzeugen laufen nun mit Strom – es könnten aber mehr werden. „Wir haben die beiden Vitos auf vier Jahre geleast. Enthalten ist ein umfassender Service, der auch die Akkus mit einschließt, sodass wir uns darauf verlassen können, dass die beiden Wagen rollen und die Kosten kalkulierbar bleiben“, so Reiner Ullmann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here