Oxid holt Haufe-Entwickler

0
0

Der Freiburger E-Commerce-Softwarehersteller  Oxid-E-Sales (Bertoldstraße 48) holt einen Entwicklungsfachmann von der Haufe-Mediengruppe: Oliver Ciupke verantwortet seit dem 1. Dezember bei Oxid den Ausbau des Unternehmensbereichs Consulting und Professional Services. Davor war Ciupke als Bereichsleiter Software-Development bei der Freiburger Haufe-Gruppe für die Entwicklung der Onlineprodukte verantwortlich. Zu den Kunden der Oxid-Shopsysteme gehören unter anderem Lekkerland, Fressnapf, Neckermann, Strenesse, Intersport, Gravis und die Deutsche Post.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT